Inhalt - Qualität

Qualität

Die BSZ Stiftung ist bestrebt, Leistungen von hoher Qualität zu erbringen. Jede Person erhält die Grundlage zur bestmöglichen Entfaltung. Jeder Mensch soll als Individuum mit eigenen Stärken und Schwächen handeln können. Er wird bei der BSZ Stiftung zielgerichtet gefördert und gefordert.

Swiss TS

ISO-9001:2008 - Die bereitgestellten Produkte und Dienstleistungen, erfüllen die Kundenerwartungen sowie allfällige behördliche Anforderungen. Die BSZ Stiftung unterliegt einem Managementsystem das einen stetigen Verbesserungsprozess erfordert.

Die acht Grundsätze des Qualitätsmanagements sind:

  • Kundenorientierung
  • Verantwortlichkeit der Führung
  • Einbeziehung der beteiligten Personen
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Systemorientierter Managementansatz
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Sachbezogener Entscheidungsfindungsansatz
  • Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen

 

 

INSOS-Logo

Insos: Die Charta umfasst 10 Grundsätze, welche die vier Themenbereiche Präventionskonzepte, Stärkung der Personen mit Unterstützungsbedarf, Schlüsselrolle der Mitarbeitenden sowie Einrichtung einer internen Meldestelle und externen Ombudsstelle betreffen. Die Grundsätze gelten für alle Personen, die in Institutionen oder Organisationen tätig sind oder von ihnen betreut werden. www.charta-praevention.ch

 

 

Bio Suisse Knospe Logo

 

 

 

Bio-Knospe: Das Landgut Höchenen ist seit dem 1. Januar 2013 ein zertifizierter Bio Suisse Betrieb. Die Produkte tragen das BIO Knospe Label. Die Tierhaltung und der Gemüseanbau entsprechen den strengen Anforderungen des Biologischen Landbaus. Vier Mitarbeitende und ein Betriebsleiter bewirtschaften die sechs Hektaren Land im Einklang mit der Natur. Die natürlichen Lebensprozesse werden gefördert und der Nährstoffkreislauf geschlossen. Der Betrieb verzichtet auf Spritzmittel und Kunstdünger und wird regelmässig durch die Zertifizierungsstelle von BIO Suisse kontrolliert.