Inhalt - Gut betreut alt werden

Gut betreut alt werden

Bis zu ihrer Pension konnte Ursula I. ihr Arbeitspensum langsam reduzieren. Heute bleibt sie tagsüber auf der Wohngruppe. Sie strukturiert ihren Tag eigenverantwortlich, steht früh morgens auf, zieht sich an, frühstückt und kümmert sich um die Körperpflege. Mit Ursulas Pensionierung wurde die Betreuung auf der Wohngruppe auch tagsüber aufgestockt. Ein Gewinn, nicht nur für Ursula. Denn das Alter macht auch vor den anderen BewohnerInnen nicht halt.